1. Standardvorgaben (Art. 13 DSGVO)
Der Schutz Ihrer Rechte und persönlichen Daten beim Besuch unserer Webseite ist uns ein wichtiges Anliegen. Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Art, den Umfang, die Zwecke und die Rechtsgrundlage der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Webseite sowie die Ihnen nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zustehenden Rechte. 

Alle personenbezogenen Daten, die bei Ihrem Besuch unserer Webseite erhoben werden, verarbeiten wir nach den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes und unter Wahrung der Schutzziele der Informationssicherheit.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung bei der Nutzung dieser Webseite gem. Art. 4 Abs. 7 DSGVO ist: 
SK Vermögensverwaltung GmbH, Kaiserallee 12a, 76133 Karlsruhe, info@sk-karlsruhe.de.

Für Auskünfte, Fragen, Anregungen oder Beschwerden zum Datenschutz kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutz-beauftragten: Secorvo Security Consulting GmbH, Ettlinger Straße 12-14, 76137 Karlsruhe, datenschutz@sk-karlsruhe.de.

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Seiten der Domäne: http://www.sk-karlsruhe.de/mobil/.

Ihre Rechte
Sie können jederzeit unter den oben genannten Kontaktdaten Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten verlangen.
Sie haben außerdem das Recht, die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten oder, bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen, die Berichtigung, Einschränkung oder die Löschung Ihrer Daten zu verlangen.

Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung, der Marktforschung oder für die bedarfsgerechte Gestaltung von Telemedien können Sie jederzeit formlos widersprechen.

Auf dieser Seite erteilten Einwilligungen können Sie unter den oben angegebenen Kontaktdaten des Datenschutz-beauftragten formlos widersprechen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt davon unberührt.

Auf Anfrage übermitteln wir Ihnen Ihre uns zur Verarbeitung bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format, das Sie zur Weiterverarbeitung nutzen können. Eine diesbezügliche Anfrage richten Sie bitte an die oben angegebene Kontaktadresse.

Sie haben das Recht, sich jederzeit bei Beschwerden zum Datenschutz unter den oben angegebenen Kontaktdaten an unseren Datenschutzbeauftragten zu wenden. Ebenso können Sie sich bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde beschweren. Für Baden-Württemberg ist dies der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg, Postfach 10 29 32, 70025 Stuttgart, poststelle@lfdi.bwl.de.

2. Übermittlung von Browserdaten und -einstellungen
Bei einer rein informatorischen Nutzung der Webseite erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Webseite besichtigen, erheben wir folgende Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

• IP-Adresse
• Datum und Uhrzeit der Anfrage
• Inhalt der Anforderung (URL)
• Zugriffsstatus / HTTP-Statuscode
• jeweils übertragene Datenmenge in Byte
• Webseite, von der die Anforderung kommt
• Browser
• Betriebssystem und dessen Oberfläche
• Sprache und Version der Browsersoftware

Tool zur Webseitenanalyse
Diese Webseite verwendet das Statistik-Tool „grfz.de“ zur Webanalyse. Dabei handelt es sich um einen statistischen Dienst zur Zählung von Besuchern und Anzahl Seitenabrufe. Die Erfassung wird bei Erhebung anonymisiert. Die erfassten Daten werden nicht weitergegeben und stellen uns als Betreiber der Webseite ausschließlich ein Hilfsmittel zu Verbesserung der Webseite zur Verfügung. Eine personenbezogene Auswertung dieser Daten, z.B. zur Erstellung von nicht pseudonymen Nutzungsprofilen, erfolgt nicht. Da keine personenbezogenen Daten gespeichert werden, entfallen diesbezügliche Löschfristen.

Möchten Sie von dieser Erfassung ausgenommen werden, können Sie die folgende Schaltfläche anklicken, um einen Deaktivierungs-Cookie zu setzen, der die Datenerfassung auf dieser Webseite für Sie unterbindet. Dafür müssen Cookies für diese Webseite zugelassen werden. Sollten Sie diesen Cookie löschen, einen anderen Browser verwenden oder die Webseite von einem anderen Gerät aus aufrufen, ist die Erfassung wieder aktiv und muss gegebenenfalls erneut deaktiviert werden: https://grfz.de/opt-out.php.

Einsatz von Cookies zur Webseitennutzung
Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Mit Ausnahme des von „grfz.de“ gesetzten Cookies kommen bei uns keine weiteren Cookies zum Einsatz.

3. Eigene Dienste
Bei der Nutzung der folgenden auf unserer Webseite angebotenen Dienste werden die dabei von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und zu den jeweils angegebenen Zwecken verarbeitet.

E-Mail Kommunikation
Wenn Sie uns eine E-Mail senden, speichern wir Ihre E-Mail Adresse, weitere Kontaktdaten (sofern von Ihnen angegeben) und den Inhalt Ihrer Anfrage, um sie beantworten zu können. Betreffend Sicherheit während der Übermittlung verweisen wir auf die „Übertragungssicherheit“. Natürlich steht es Ihnen jederzeit frei, mit uns im Zweifelsfalle über einen anderen Kommunikationsweg (z.B. Telefon, Brief) in Kontakt zu treten.

Newsletter
Sie haben die Möglichkeit, einen Newsletter von uns zu erhalten. In diesem sog. „SK-Aktuell“ geben wir einen Ausblick auf die Kapitalmärkte. Zudem informieren wir Sie über interessante Neuigkeiten rund um die Vermögensanlage.

Bei Interesse können Sie sich für unseren Newsletter jederzeit anmelden (siehe bitte Menüpunkt „Kontakt“). Zu Nachweispflichten erfassen wir in unseren Systemen die von Ihnen gewählte Kontaktart (z.B. E-Mail, Telefon, Fax, persönliche Besprechung) und das Datum, an welchem Sie sich für den Newsletter angemeldet haben. Es wird Ihre gültige E-Mailadresse benötigt. Wir werden die bei der Anmeldung mitgeteilten Daten ausschließlich verwenden, um Ihnen in regelmäßigen Abständen den gewünschten Newsletter zuzusenden.

Mit jeder Zusendung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre persönlichen Angaben zu ändern oder den Newsletter per Mausklick abzubestellen. Ihre personenbezogenen Daten werden zu keiner Zeit an Dritte weitergegeben. Falls in unserem Newsletter Werbung von verbundenen Unternehmen / Dritten enthalten ist, wird diese ausschließlich durch uns selbst versandt. Der Newsletter wird bei Wunsch auch postalisch an Sie zugestellt. Mit jeder Zusendung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre persönlichen Angaben zu ändern oder den Newsletter abzubestellen Dazu kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail, Fax oder postalisch (siehe bitte Menüpunkt „Kontakt“). Auch in diesem Falle werden Ihre personenbezogenen Daten zu keiner Zeit an Dritte weitergegeben.